Herr, du bist mein Leben, Herr, du bist mein Weg

Mit diesem Lied begann der Gottesdienst am 23. September in St. Bernard anlässlich der bundesweiten interkulturellen Woche. Es ging um Vielfalt und Verbundenheit: Die Vielfalt der Nationen, Sprachen, Kulturen, und die Verbundenheit untereinander in Gott.

Der Zelebrant sagte es zusammenfassend am Ende seiner Predigt: Dieser Tag sei ein Tag des Aufrufs – sich gemeinsam auf Christus zu richten, gemeinsam zu schauen, reden und handeln, ein Tag der gemeinsamen und gegenseitigen Akzeptanz.

Beim letzten Café St. Bernard wurde mit den Geflüchteten über die interkulturelle Woche gesprochen und schon bald kam der Vorschlag, dass man den Sonntagsgottesdienst und anschließenden Kirchenkaffee gemeinsam gestalten könnte. Herr, du bist mein Leben, Herr, du bist mein Weg weiterlesen

Gemeindekonferenz am 25.09.2018

Wir laden herzlich ein zur nächsten Gemeindekonferenz in St. Bernard. Sie beginnt nach der Abendmesse am

Dienstag, 25. September 2018 um 20.00 Uhr

und findet im großen Saal statt. Gäste sind herzlich willkommen!

Die vorläufige Tagesordnung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie / Euch!

Armin Bethge, Stefanie Blume, Andreas Lanvermeyer, Julia Klesel, Matthias Vieth

 

Rückblick: Sommerserenade spezial

Heide und Joseph Kremerskothen zur Diamanthochzeit gewidmet

Es war ein ganz besonderes Konzert zu einem ganz besonderen Anlass: Die Sommer-Serenade, die am Sonntag, den 26. August 2018, anlässlich der Diamanthochzeit des Ehepaars Kremerskothen in St. Bernard stattfand. Das Konzert zog viele Besucher an.

Vincent de Pol spielte meisterhaft auf der Yamaha Digital Orgel. Auf dem Programm standen Musikstücke von neun Komponisten aus der internationalen Musikszene. Die Fülle der Klangkombinationen glich einem sommerlichen Blumenstrauß. Es waren sanfte, leise, spirituelle, beruhigende und berührende Töne ebenso wie beschwingte und belebende Rhythmen und Melodien zu hören. Rückblick: Sommerserenade spezial weiterlesen

Reli-Camp 2018

Zum ersten Mal trafen sich in der ersten Woche der Sommerferien (Noch-) Erst- und Zweitklässler gemeinsam zum Reli-Camp im Gemeindekeller. Wir starteten jeden Tag mit einem gemeinsamen Runde im Altarraum, wo wir beteten, Fürbitten hielten und ein Lied sangen. Danach ging es in die zwei Gruppen: das Reli-Camp 1 beschäftigte sich mit dem Kirchenjahr, während das Reli-Camp 2 Geschichten aus dem Alten Testament zum Thema hatte. Reli-Camp 2018 weiterlesen

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com