Mit Jesus auf dem Weg zur Erstkommunion

Am letzten Wochenende sind 70 Kinder mit viel Energie und Spaß in die Erstkommunionvorbereitung gestartet. Am Samstag war endlich das lang ersehnte erste Gruppentreffen, an dem die Kinder sich gegenseitig und auch ihre Katecheten kennengelernt haben. Das Treffen stand ganz unter dem Motto der Taufe. Wir haben etwas über die Bedeutung der Taufsymbole – Taufkerze, Wasser, Taufkleid und Chrisamöl – erfahren und konnten die Gegenstände in den Gruppen schon einmal aus nächster Nähe untersuchen. Jede Gruppe hat auch eine kleine Erkundungstour in die Kirche gemacht, sich dort die Gebetsbücher, die Kerzen und den Altarraum samt Taufbecken angeschaut und dabei viele Fragen gestellt. Mit Jesus auf dem Weg zur Erstkommunion weiterlesen

Neues vom Café Sankt Bernard

Am Ende der Sommerferien hat das Café Sankt Bernard einen weiteren Ausflug unternommen, der u.a. mit dem Preisgeld des Hamburger Abendblatts und der PSD Bank eG ermöglicht wurde. Hier ist ein ausführlicher Bericht zum Ausflug in den Wildpark Schwarze Berge zu lesen.

Am Sonntag, den 25. August 2019 wurde unser Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst durch syrische und irakische Köstlichkeiten bereichert:

 

Neben unseren Café-Nachmittagen und den Ausflügen mit den Familien und Interessierten engagiert sich unsere Gemeinde auch für die Integration Geflüchteter im Stadtteil Poppenbüttel: Seit Mai 2018 ist unsere Gemeinde durch Margarete Mix stimmberechtigt im Quartiersbeirat Ohlendiekshöhe vertreten. Ziel des Beirats ist es, gemeinsam mit allen Beteiligten auf eine positive Stadtteilentwicklung und Integration in Poppenbüttel    hinzuarbeiten. Auf dieser Seite gibt es mehr Informationen hierzu.

Margarete Mix

Jugendveranstaltung „JuSt.Be“ 06.-08.09.19 im Kloster Nütschau

„Wie geht eigentlich „glauben“? Und wie geht „Beten“? Unter diesem Motto geht das erfolgreiche JuSt.Be Festival in die nächste Runde! Feier mit vielen anderen jungen Leuten deinen Glauben: Jugendgottesdienste, Livemusik, Glaubensgespräche – für jeden ist etwas dabei! Egal ob du christlich oder neugierig bist (oder beides), komm vorbei und genieße mit uns ein Festival-Wochenende im Kloster Nütschau.“

(Auszug aus der Ankündigung des Kloster Nütschau, inkl. Foto )

Hier findest du mehr Infos.