Alle Beiträge von spfaffenberger

Öffentliche Sitzung des Pfarrpastoralrats

Einladung zur Sitzung des Pfarrpastoralrats
Donnerstag, den 1.10.2020, 20-22 Uhr
in der Gemeinde Hl. Kreuz, Volksdorf

Tagesordnung

  1. Geistliche Einleitung und Regularien
    (5 Min)
  2. a. Vorstellung unseres neuen Pfarrers P. Sascha Philipp Geißler und des Pastors Christoph Hammer. Ihre möglichen Fragen an das Plenum
    (25 Min)
    b. Vorstellung der Arbeitsgruppen (Glauben, Pastoralkonzept, Kommunikation, Rollen und Verantwortlichkeiten) und ihre Zwischenberichte. (Die Gruppen werden gebeten, einen Berichterstatter zu benennen und einen Kurzbericht bis zum 21.9. zur allgemeinen Versendung und Vorinformation an das Pfarrbüro zu schicken)
    (30 Min)
  3. a.Bericht aus dem KV
    b. Berichte aus Gemeindeteams (fakultativ)
    (15 Min)
  4. Mitteilungen des Finanzausschusses zur Haushaltsplanung von  2020 und möglicherweise 2021  (Referent Herr Uelhoff) 
    (15 Min)
  5. Bericht der Immobilienkommission (Ergebnisse aus Sichtung und Sondierung, Stand der Bedarfsanalyse) ( und Referent vom KV zu benennen. Vorabbericht an das Büro, siehe obiges Verfahren)                   
    (15 Min)
  6. Zwischenstand über die Bearbeitung des Präventionsschutzkonzeptes (Frau Wilkens, Bitte  um Vorabbericht, s.o.)
    (10 Min)
  7. Terminabsprachen, Verschiedenes
    (5 Min)

Zusatzinformation: Es wird gebeten, sich bis zum 24.9. 2020 verbindlich im Pfarrbüro anzumelden wegen der Corona-Implikationen.

Informationen vom Gemeindeteam September 2020

Liebe Gemeinde, viele Neuigkeiten gibt es nicht. Es war Ferienzeit und alle Urlauber sind hoffentlich gesund und fröhlich zurück!

Leider ist der Gemeindesaal noch nicht offiziell freigegeben, einzelne Veranstaltungen dürfen aber nach Genehmigung durch den Pfarrer und Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen stattfinden.

An der Erstellung eines Konzeptes für die Nutzung der Gemeindesäle wird gemeindeübergreifend gearbeitet.

Wir haben das Konzept für unsere Gottesdienste überarbeitet, Sie finden es hier.

Firmung:
Die Firmgottesdienste haben am 22.08.20 stattgefunden, herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen an alle Gefirmten!
Und ein großes Dankeschön an unseren Pfarrer, das Leitungsteam und alle Mitwirkenden, die diese zahlreichen Gottesdienste an diesem Tag so liebevoll gestaltet haben!

Erstkommunion:
Am 19.09.20 um 16 Uhr findet die Erstkommunion statt. Wir wünschen allen Erstkommunionkindern mit ihren Familien ein wunderbares Fest!
Die Beichte und die Vorabendmesse fallen dadurch aus.

Termine:
13.09.20, 11.15 Uhr: Hl. Messe mit Begrüßung des neuen Pastors Christoph Hammer

26.09.20, 18 Uhr: Vorabendmesse und Verabschiedung von Pater Winkens

Am 03.10.20 um 18 Uhr wird unser neuer Pfarrer P. Geißler in der VAM in Heilig Geist Farmsen eingeführt.

Weitere Termine der Pfarrei finden Sie im aktuellen Pfarrei-Info (s. rechte Seitenleiste).

Herzliche Grüße von Ihrem Gemeindeteam gemeindeteam.sanktbernard@gmail.com (Stefanie Blume , 28.08.2020)

Informationen vom Gemeindeteam

Liebe Gemeinde,

heute kommen ganz viele Informationen aus den einzelnen
Themengebieten. Wir sehen, Gemeindeleben findet auch mit Corona statt, wenn auch in anderer Form. Das können wir als Chance sehen, etwas Neues zu wagen. Andere Formen der Kommunikation, andere Formen des Gottesdienstes, andere Formen des christlichen
Miteinanders. Corona wird uns noch länger begleiten, so müssen wir lernen, damit umzugehen. Wir arbeiten daran, Wege zu finden, zu ermöglichen und umzusetzen und brauchen dafür immer Ihre Hilfe und konstruktive Kritik.

Herzliche Grüße und Gottes Segen von Ihrem Gemeindeteam!

Spirituelle Impulse „Gott und die Welt“

In unregelmäßigen Abständen werden auf derHomepage unserer Pfarrei in einer gesonderten Rubrik „Spirituelle Impulse“ veröffentlicht.

Seit kurzem werden dort auch Kolumnen zum Thema „Gott und die Welt“ eingestellt, die wöchentlich von verschiedenen Menschen der Ökumene für das Hamburger Wochenblatt geschrieben werden.

Diese waren bisher in einer eigenen gemeinsamen Homepage „Gott und die Welt“ wöchentlich seit etwa 20 Jahren erschienen. Nun schreiben die Autoren weiter, die Kolumne wird im Hamburger Wochenblatt gedruckt. Allerdings gibt es die eigene Homepage nicht mehr, so dass sich alle beteiligten christlichen Gemeinden verständigt haben, diese Spirituellen Impulse wöchentlich auf den je eigenen Homepages der Gemeinden zu veröffentlichen. Sie finden diese Kolumnen auf unserer Pfarrei-Homepage unter „Spirituelle Impulse/Gott und die Welt„.

Ihr Pfarrer
P. Hans-Joachim Winkens SAC

Hilferuf von Missio an unsere Gemeinde

https://www.missio-hilft.de/missio/informieren/presse/downloads/missio-hilft-logo-web-933x355px.gif
© missio Aachen

Von Missio, dem Internationalen Katholischen Missionswerk e.V. , hat uns folgender dringende Hilferuf um Beteiligung an einer Petition erreicht, den wir Ihnen hiermit weiterleiten und zu unterstützen und zu verbreiten bitten:

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Ordensfrau Schwester Mary John Mananzan OSB ist eine unserer langjährigen missio-Partnerinnen: Seit über 25 Jahren engagiert sich die Missions-Benediktinerin von Tutzing für die Armen, für Menschenrechte und den interreligiösen Dialog auf den Philippinen. Nun schwebt sie in akuter Lebensgefahr. Die Regierung von Präsident Rodrigo Duterte hat sie zur Terroristin erklärt – was einem Todesurteil gleichkommt. Denn Killerkommandos sehen das als Aufforderung, Regierungskritikerinnen und –kritiker, darunter auch engagierte Christinnen und Christen, zu töten, ohne eine Strafe fürchten zu müssen.

Schwester Mary John braucht dringend unsere Hilfe. Schreiben Sie mit uns einen Brief an Bundesaußenminister Heiko Maas, damit er sich für die Ordensfrau einsetzt.

Hier können Sie an der Petition teilnehmen: www.missio-hilft.de/petition.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Johannes Seibel