Café St. Bernard: Weihnachtsbäckerei am 09.12.2017

Zum dritten Mal wurden Lebkuchenhäuser, deutsche Plätzchen und syrische Dattelkekse gebacken,  Mandarinen mit Nelken verziert, Windlichter gebastelt und viele schöne deutsche Weihnachtslieder gesungen. Dieses Jahr waren wir alle beeindruckt, wie gut es inzwischen mit der deutschen Sprache klappt, wir sangen alle Strophen und die Lieder wurden immer textreicher.

Alle Syrer spielen Backgammon, das war uns bisher noch gar nicht bewußt. Nun brachte einer unserer Besucher ein Spiel mit, und es wurde mit großer Begeisterung von den Männern angenommen. Das war eine Freude, das von nun an bitte immer!

Viel zu schnell ging dieser schöne Nachmittag zu Ende. Wie gut, dass es WhatsApp gibt und wir uns später alle kleine Weihnachtsgrüße und für das neue Jahr Frieden und liebe Wünsche schicken konnten.