Musikgarten

Kleine Menschen mit riesengroßem Spaß an der Musik

Gemeinsam Singen, Tanzen und Musik machen – das ist ein Ereignis der besonderen Art für kleine und große Leute. Im „Musikgarten” erleben Kinder schon ab dem Babyalter, anfangs gemeinsam mit Mama oder Papa, bis zum Grundschulalter einen spielerisch-behutsamen Start in die Welt der Musik.

Die ersten Kontakte mit Musik sollen vor allem Spaß machen und in den Kindern die Lust zum Singen, Tanzen und Musizieren wecken. Kindgerechte Lieder, Tänze, Finger- und Rollenspiele, Abzählreime und Klangreisen beflügeln die Fantasie der kleinen Musikanten, einfache und fantasievolle Musikinstrumente laden zum Ausprobieren ein, manche davon basteln wir auch selber. Rabe Rudi, das musikalische und freche Maskottchen, begleitet uns bei jedem Treffen.

Besondere Höhepunkte sind der Besuch der Orgel in St. Bernard, Besuch der „Instrumentenwelt“ in den Räumen der Elbphilharmonie, die sommerlichen Abschlussfeste im Gemeindegarten mit einer kleinen Vorführung und die beliebten Besuche von meiner sanftmütigen Golden-Retriever-Hündin Ayla.

In den “Musikgarten”-Gruppen gehen wir immer sehr individuell und persönlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder ein, ohne das musikalische Gesamtkonzept zu verlassen. Freuen Sie sich mit Ihren Kindern auf eine schöne gemeinsame Zeit mit viel Musik, Bewegung und guter Laune! Der Musikgarten ist seit 1997 fester Bestandteil in der Kindergartenwoche in St. Bernard.

Hier finden Sie Informationen zu den verschiedenen Gruppen und Terminen sowie aktuelle Veranstaltungen, Neuigkeiten und Photos: Musikgarten St.Bernard

      Rabe Rudi und ich freuen uns auf euch!

Kontakt:
Anette Bethge, Tel. 040/60096485
musikgarten.st.bernard@web.de