Männer-Schola

Cantus gregorianus

Die Schola in der Gemeinde St. Bernard wurde 1994 gegründet und pflegt überwiegend das Repertoire des gregorianischen Chorals. Wir gestalten Choralämter in denen das Ordinarium und Teile des Propriums lateinisch gesungen werden. Auch im Gotteslob sind einige lateinische Messen enthalten, die im Wechsel mit der Gemeinde gesungen werden.

Neben den lateinischen Gesängen widmet sich die Schola auch deutschen Liedern und Psalmen, die wir abwechselnd mit der Gemeinde singen. Werke französischer Komponisten des 20. Jahrhunderts, beispielsweise von Duruflé oder Langlais, runden unser Repertoire ab.

Aktuelle Termine und Auftritte werden auf dieser Homepage, im Pfarrbrief „Miteinander“ sowie im Wochenblättchen „St. Bernard aktuell“ bekannt gegeben.

Kontakt:
Lennart von Schütz